Über die Autorin der Nachttanz-Tetralogie: Kory Wynykom

 

 I

Im Norden Europas zu einer Zeit geboren als die Ermordung Martin Luther Kings, der Vietnamkrieg, der Prager Frühling und die 68er-Bewegung die Schlagzeilen der Welt beherrschten, studierte ich zwei Jahrzehnte später Sozialwissenschaften und Anglistik.

 

Nach der Jahrtausendwende lebte und arbeitete ich mehrere Jahre lang in einem geschäftigen Schmelztigel der Extreme und Kontraste: der Millionenstadt London im Vereinigten Königreich.

 

Ich bin die Mutter eines großartigen, inzwischen erwachsenen Kindes, das ich über alles liebe und das, wie jeder Mensch, mit seinen ganz eigenen Themen und Herausforderungen in diese Welt gekommen ist.

(Love you, hon! xo)

 

 

 

 

Kory Wynykom Nachttanz Buch Nachttanz-Trilogie
Kory auf Stradbroke Island (Straddie) in Australien.

 

Kory auf Stradbroke Island, Queensland, Australien.

Ich LIEBE die Ruhe und die Weite, die in diesem Foto so wunderbar festgehalten wurden!

 

 

Als Studentin tourte ich während eines Urlaubssemesters kreuz und quer durch New South Wales, Victoria, Western Australia, Northern Territory und Queensland in Australien.

 

Es war eine unglaublich beeindruckende und meinen Blickwinkel enorm erweiternde Reise über den Roten Kontinent.

 

Im Human Design System finde ich mich als Projektorin mit 5/1 Profil, d.h. als eine "ketzerische Forscherin" wieder.

 

Der Wert der Projektoren liegt wohl vor allem in dem, was sie um sich herum sehen und wahrnehmen und nicht so sehr in dem, was sie tun. (Zum Beispiel haben Projektoren einen guten Blick für Missstände und deren Optimierungsmöglichkeiten).

 

Projektoren sind Leuchttürmen nicht unähnlich. Von den auf offener See umherschippernden Booten aus kann man ihre Lichtkegel in der Dunkelheit strahlen sehen – aber welche Boote anlegen wollen oder lieber vorbeifahren, entzieht sich ihrem Einfluss. ;)

 

 

 

In der Astrologie würde auf meiner Visitenkarte wohl Folgendes stehen: „Gemini Sun. Virgo Rising. Cancer Moon“. Ich zitiere aus Steven Forrests „The Sky Within“-Report zu mir:

 

[...] Du hast den Geist – und die Stimme – eines Dichters. Das heißt, du denkst und sprichst von Natur aus in Symbolen und Anspielungen.

 

[...] Du bist ein Visionär, und du wächst spirituell, wenn du Schritte unternimmst, um diese Vision in eine Form zu bringen, die geteilt werden kann.

 

[...] Deine ‚kosmische Berufsbeschreibung‘ lautet Kommunikator oder Lehrer. Das bedeutet, dass du mit etwas Bedeutendem geboren wurdest, das du der menschlichen Familie zu sagen hast. Vielleicht schreibst du es. Du kannst es von einer Seifenkiste aus verkünden. Aber zunächst musst du ein Rätsel lösen, das das Leben deinem Geist gestellt hat: Wie findest du deine wahre Stimme?"

 

 

[...] Der Mond steht für Emotionen, ebenso der Krebs. Du hast beide in deinem Geburtshoroskop miteinander verbunden. Das hat zur Folge, dass die subjektive, kreative, gefühlsbetonte Seite deines Lebens sehr lebendig ist.

 

[...] Dein ganzer Charakter und dein Schicksal drehen sich letztlich um eine Frage: Kannst du dich von deiner sozialen und kulturellen Konditionierung so weit befreien, dass du erkennst, dass tief in dir der Funke von etwas brennt, das es noch nie gegeben hat?

 

 [...] Es ist, als ob Spirit dich gebeten hat, einen Weg zu finden, wie du dafür bezahlt wirst, du selbst zu sein.

 

[...] Wenn eine Sonne im zehnten Haus in ihrer ganzen Pracht erblüht, erblüht sie gewöhnlich spät.“

 

 

 

 

In Gedanken lebe und arbeite ich bereits an meinem Traumort: einem mollig warmen, ruhigen, eher kleinen, aber moderat-luxuriösen dänischen Häuschen an der stürmischen Nordseeküste mit endlos langen Sandstränden vor der Tür, meterhohen Wellen und gelegentlichem Shietwedder.


 KORYS NACHTTANZ-POST

Melde dich gerne an, um in zwei- bis dreimonatigem Kontakt zu bleiben.

Nutze möglichst keine Yahoo oder Gmail Adresse und kontrolliere unbedingt deinen Spam-Ordner!

Bitte bestätige außerdem die automatisierte Email, die ich dir direkt im Anschluss an deine Anmeldung zusende. Ohne dieses doppelte "opt-in" darf ich dich in meine Newsletterliste nicht aufnehmen.

Ich freue mich SEHR auf dich! :)

 

 

Mit Ausnahme der Fotos, die die Autorin zeigen, sowie der Buch- und Podcast-Cover wurden die auf nachttanz.net verwendeten Bilder mit istock-Standardlizenzen erworben.