Die Nachttanz Tetralogie

 

 Unsere größten Traumata, in Liebe gehalten, werden die Menscheit heilen.

 

Nachttanz ist ein Genre-Grenzgänger und bewegt sich in folgenden Gefilden:

 

*Metaphysische und visionäre Belletristik*

*Spiritualität & Reinkarnation*

*Historischer Roman*

*Gesellschaftskritik*

*Frauenroman*

*Spannung & Abenteuer*

*Heilungsreise*

*Psychological Fiction*

*Magischer Realismus*

 

 

*****************************************

 

Die Nachttanz-Tetralogie setzt sich mit diesen Themen auseinander:

 

#Trauma und Schattenarbeit
  #Europäischer Kolonialismus
#Historisches Trauma der Indigenen Amerikaner
#Frauen in der Gesellschaft
#Narzisstischer Missbrauch

#Spiritualität

#Das Überirdische und vermeintlich Paranormale

"The distinction between natural and supernatural, so basic to European thought, was meaningless in Lakota culture."

(Quelle: David. C. Posthumus: All My Relatives - Exploring Lakota Ontology, Belief, and Ritual; University of Nebraska 2018, S. 43)

#Die Kraft der Liebe.

#Selbstermächtigung.

#Heilung & der Weg zurück in die eigene Kraft.

 

******************************************

 

Die Nachttanz-Protagonisten Zayla und Logan sind aufgefordert, ihren tiefen Schmerz ebenso kompromisslos zu feiern, wie die Liebe und das Leben selbst.

Nachttanz: schattenwelten

Nachttanz: Schattenwelten

(Band 1, 04/2022)

Nachttanz: Schattenwelten (Band 1)
Das neue Cover von Nachttanz: Schattenwelten! (Es stellt die Klartraumszene aus Kapitel 4 dar).

Zayla ist das einzige Kind des renommierten britischen Psychologen und Hypnosetherapeuten Professor Dr. Matthew Kirkpatrick. Hochbegabt und mit außersinnlichen Fähigkeiten ausgestattet, die viele Menschen fürchten, wird die junge Frau von klein auf in die Rolle der Außenseiterin gezwungen. Auf der Suche nach Liebe und Zuwendung verfällt sie dem narzisstischen Londoner Investment Banker Marrock Lovell.

 

In Logans Seele wütet das Trauma seiner Ahnen. Logan Black Wolf Chief Diamandis ist der Nachfahre eines legendären, aber umstrittenen Kriegerführers und Adoptivsohn des australischen Medienmoguls Deimos Diamandis. Das privilegierte Leben auf dem Roten Kontinent hat den Lakota-Amerikaner in seiner alten Heimat zu einem Einzelgänger gemacht - und zu einem taktisch klugen Wanderer zwischen den Welten.

 

Als Logans Schwester einem Gewaltverbrechen zum Opfer fällt, kehrt er in die USA zurück und sieht sich dort mit einer Realität konfrontiert, die er am liebsten in der hintersten Ecke seines Fühlens begraben hätte.

 

Die Schicksale Zaylas und Logans sind enger miteinander verwoben, als sie vermutet hätten.

 

Über Generationen, Kontinente und Inkarnationen hinweg beginnt ein schmerzvoller Schattentanz, der den Hauptfiguren alles abverlangt.

 

Wem wird die Reise zurück in die eigene Kraft gelingen?

 

 

Hinweis: In der Kindle-Ausgabe und in beiden Printausgaben sind sämtliche Absatzeinzüge durchgängig korrekt (!) dargestellt.

Warum dies bei obigem "Blick ins Buch" nicht ebenfalls der Fall ist, bleibt Amazons Geheimnis.

 

nachttanz: Lichtschimmer

(Band 2, 2024)

Teil 2 setzt sechs Jahre nach dem Showdown des ersten Teils ein und erzählt vom turbulenten Aufstieg

der beiden Hauptcharaktere Zayla und Logan inmitten einer die Grundfeste der Welt erschütternden Zeit.

 

 

nachttanz: Ein Neuer morgen

(Band 3, 2025)

 

Teil 3 schließt direkt an den zweiten Teil an und erzählt die Geschichte vom rasanten Aufstieg und Fall der Nachttanz-Charaktere zu Ende.

Wer wird im Spiel des Lebens verlieren? Wer wird wie Phönix aus der Asche steigen?

 

 

 

nachttanz: Präludium

(Band 4, 2027)

Teil 4 taucht tief in die Vorgeschichte des in den Teilen 1 bis 3 angerissenen Subplots zurzeiten der sogenannten "Indianerkriege" in Nordamerika ein. Nachttanz: Präludium nimmt seine Leser auf eine Reise in eine vergangene Zeit.

 

Das Prequel berichtet von Elizabeth Brooke, der sandhaarigen Fels-mit-Hörnern-Frau (Tȟuŋkáŋ Hetȟúŋ-wiŋ) aus Nachttanz: Schattenwelten, ihrem Bruder Nathaniel, ihrem Mann Stehender Elch (Heȟáka Nážiŋ) und dessen Bruderfreund, dem legendären, aber hochumstrittenen Schwarzwolfhäuptling (Šuŋgmánitu Tȟáŋka Sápe), Logans Vorfahren.

 

Eng mit den Lebenswegen dieser Hauptpersonen sind Colonel Robert Montgomery und sein Sohn Charles verbunden. Auch sie wurden in Nachttanz: Schattenwelten bereits vorgestellt.

 

 

 KORYS NACHTTANZ-POST

Melde dich gerne an, um in zwei- bis dreimonatigem Kontakt zu bleiben.

Nutze möglichst keine Yahoo oder Gmail Adresse und kontrolliere unbedingt deinen Spam-Ordner!

Bitte bestätige außerdem die automatisierte Email, die ich dir direkt im Anschluss an deine Anmeldung zusende. Ohne dieses doppelte "opt-in" darf ich dich in meine Newsletterliste nicht aufnehmen.

Ich freue mich SEHR auf dich! :)

 

 

Mit Ausnahme der Fotos, die die Autorin zeigen, sowie der Buch- und Podcast-Cover wurden die auf nachttanz.net verwendeten Bilder mit istock-Standardlizenzen erworben.